Schilddrüsen-Erkrankung

29.01.2019

Men­schen, die an Schild­drü­sen­er­kran­kun­gen lei­den, kön­nen durch eine beson­de­re Ernäh­rung Sym­pto­me wie Schwin­del, Taub­heits­ge­füh­le und das cha­rak­te­ris­ti­sche “Wat­te-Emp­fin­den” abschwä­chen und somit zu einem bes­se­ren Wohl­be­fin­den bei­tra­gen.