Glutenfreie Zimt-Kekse

6,50

(Vor)Weihnachtszeit ist Keks-Zeit! Kinder lieben es, Teig zu kneten, auszurollen und zu dekorieren. Nun auch bei uns im Sortiment die glutenfreien Zimt-Kekse.

Lieferzeit 2-3 Tage nach Bestelleingang

Glutenfreie Zimt-Kekse – Backmischung für 48 Stück

Glu­ten­freie Zimt-Kek­se – gesund und lecker in die Advents­zeit star­ten!
„In der Low-Carb-Weih­nachts­bä­cke­rei gibt’s so man­che Lecke­rei. Zwi­schen Man­del­mehl, Xylit und Milch macht so man­cher Knilch eine rie­sen­gro­ße Kle­cke­rei.“ Das Weih­nachts­lied mit­ge­summt?

Lei­der ist Weih­nachts­ge­bäck aber meist kein kalo­rien­ar­mes Ver­gnü­gen. Mit die­ser glu­ten­frei­en, low-carb Vari­an­te zu den klas­si­schen Zimt-Ster­nen kön­nen Sie im Advent ohne schlech­tes Gewis­sen schlem­men. Ohne raf­fi­nier­ten Indus­trie­zu­cker, Wei­zen­mehl und Geschmacks­ver­stär­ker sor­gen die glu­ten­freie Zimt-Kek­se von MITOBACK für Gedrän­ge an der Keks­do­se. Auf jeden Fall gesund und lecker ohne Ver­zicht an Geschmack.

Lan­ge haben wir an dem per­fek­ten Teig zum Aus­rol­len expe­ri­men­tiert. Es war nicht so ein­fach einen glu­ten­frei­en und zucker­frei­en “Mür­be­teig”. Ent­we­der war der Teig zu kleb­rig oder zu brö­se­lig. Schließ­lich haben Mani­ok­mehl und Flosa­men­mehl zum per­fek­ten aus­roll­ba­ren Teig geführt.

Hinweis zur Zubereitung für die glutenfreien Zimt-Kekse

Eine Back­mi­schung reicht für 2 Ble­che mit jeweils 24 Kek­sen.
Zudem ist die Zube­rei­tung beson­ders schnell und unkom­pli­ziert. Nur But­ter und 2 Eier zu die­ser Back­mi­schung hin­zu­ge­ben. Dann den Teig gut kne­ten und ruhen las­sen.  Anschlie­ßend die Plätz­chen nach Belie­ben aus­ste­chen und deko­rie­ren.

Mit Xylit als Zucker­aus­tausch­stoff wer­den die Zimt-Kek­se aus Zuckeral­ko­holen her­ge­stellt und machen das weih­nachts­li­che Gebäck koh­len­hy­drat- und kalo­rien­är­mer.  Den alter­na­ti­ven Zucker­guss für die Zimt­ster­ne mit Ery­thrit-Puder­zu­cker anrüh­ren.

Tipps zu glutenfreien Plätzchen

Wenn der Teig beson­ders kleb­rig ist, was er aber eigent­lich nicht sein soll­te, hilft es den Rand der Aus­stech­förm­chen vor dem Ste­chen in Was­ser (beson­ders bei Zimt­ster­nen) oder Puder­zu­cker (hier natür­lich Puder-Eryhrit) zu tau­chen.

Hier noch ein Tipp zum Aus­rol­len von glu­ten­frei­en Tei­gen. Das man den glu­ten­frei­en Teig zwi­schen zwei Schich­ten Back­pa­pier aus­le­gen muss, war ein­mal. Stun­den habe ich damit ver­bracht glu­ten­frei­en Teig von Küchen­flä­chen oder Back­pa­pier­schich­ten abzu­krat­zen. Die Lösung ist ganz ein­fach: in einer klei­nen Schüs­sel mische ich mir 2–3 EL glu­ten­frei­es Mehl mit 2–3 EL Ery­thrit-Puder­zu­cker. Damit die Arbeits­flä­che arbeits bemeh­len. Nicht nur ein­mal, son­dern nach jedem Aus­ste­chen. Nur so bleibt wirk­lich nichts an der Ober­flä­che kle­ben und die Plätz­chen lösen sich fast von allei­ne.

Zutaten

  • Mani­ok­mehl
  • Süßungs­mit­tel: Xylit
  • Bam­bus­fa­ser
  • MANDELmehl
  • Glu­ten­freie HAFERfaser
  • Floh­sa­men­mehl
  • 3% Zimt

Allergene

  • Man­deln
  • Hafer­fa­ser
  • Spu­ren mög­lich von Erd­nüs­sen, Scha­len­früch­te, Sesam

Nährwerte

Nähr­wer­te* je 100 g je Keks
ca. 11 g
Ener­gie­ver­brauch / Kalo­rien 255 kcal 30 kcal
Fett
Davon gesät­tig­te Fett­säu­ren
2,0 g
0,2 g
0,2 g
0,0 g
Koh­len­hy­dra­te
Davon Zucker
Davon mehr­wer­ti­ge Alko­ho­le
47,2 g
1,8 g
20,4 g
5,6 g
0,2 g
2,4 g
Bal­last­stof­fe 22,5 g 2,6 g
Eiweiß 8,5 g 2,0 g
Salz 0,0 g 0,0 g

*Nähr­wert­an­ga­ben: die ange­ge­be­nen Wer­te unter­lie­gen den bei Natur­pro­duk­ten übli­chen Schwan­kun­gen. Die Berech­nung der Nähr­wer­te bezieht sich auf das fer­ti­ge Pro­dukt, zube­rei­tet nach Back­an­lei­tung.

Unser Tipp

Die Eier sind das A und O für ein tol­les Geschmacks­er­geb­nis – ver­wen­den Sie wirk­lich fri­sche Eier.

Hinweis

Wie bei allen unse­ren Back­mi­schun­gen wur­de bei die­sem Gebäck auf Glu­ten, Hefe, Soja und Zucker ver­zich­tet – aber beim Geschmack sind trotz Low Carb kei­ne Ein­bu­ßen.

Alle Back­mi­schun­gen wer­den in Deutsch­land her­ge­stellt und sind bei tro­cke­ner und küh­ler Lage­rung min­des­tens 6 Mona­te halt­bar.

Das könnte Ihnen auch gefallen …