Low Carb Backmischungen

18.09.2019

Arm an Kohlenhydraten. Reich an Geschmack.

Sie haben sich Ihr Brot verdient: ein Brot, das an den richtigen Stellen spart und somit Platz für das Gute bereithält. Alle MITOBACK Low Carb Backmischungen sind kohlenhydratarm und enthalten wenig Fett. Vor allem lassen wir Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel weg. Dafür liefern unsere Low Carb Brote und Brötchen wichtige Körperkraftstoffe: Eiweiß und Ballaststoffe sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und jede Menge Power im Alltag oder beim Sport.

Appetit auf eine gute Figur

Als „Low Carb“ bezeichnet man Produkte, die pro 100 g weniger als 10 g Kohlenhydrate enthalten. Low-Carb-Produkte lassen den Zuckerspiegel im Körper nur geringfügig ansteigen und sorgen so für einen konstanten Insulinspiegel. Deshalb sind alle unsere Low Carb Backmischungen auch für Diabetiker geeignet!

Zusätzlich sorgen die Ballaststoffe der enthaltenen Samen, Nuss- und Saatenmehle dafür, dass Sie länger satt bleiben. Wer abnehmen will, liegt mit unseren Low Carb Backmischungen also goldkrustenrichtig.

Essen ohne Verzicht

Gängige Brote aus dem Supermarkt enthalten vor allem eins: Zucker! Zucker ist ein wunderbarer Geschmacksträger – und außerdem richtig ungesund. Mit den MITOBACK Low Carb Backmischungen müssen Sie auf rein gar nichts verzichten, denn unsere ausgefeilten Rezepturen schmecken ganz ohne Zucker raffiniert und lecker.

Gesunde Zutaten. Voller Geschmack.

Unser Kartoffel-Leinsamen-Brot gewinnt mit jeder Scheibe.

Backen mit Genuss

Die Deutschen lieben Brot und Gebäck – zum Frühstück, Kaffee und Abendessen. Das alles selber backen muss aber nicht gleichbedeutend sein mit Stress und stundenlangem Aufenthalt in der Küche. Kuchen, Gebäck sowie Brote und Brötchen von MITOBACK sind blitzschnell zubereitet – in maximal 5 Minuten ist jeder Teig angerührt und kann nach kurzem Quellen aufgebacken werden.

Low Carb Brot und Brötchen

Luftige Brötchen. Im Handumdrehen zubereitet:

Schritt 1: Verrühren Sie die Backmischung mit Frischkäse (200g) und 4Eiern* und lassen Sie sie 15 Minuten quellen.

Schritt 2: Formen Sie 6 Brötchen und schieben Sie diese in den vorgeheizten Backofen.

Schritt 3: Holen Sie die Luftigen Brötchen aus dem Ofen und lassen Sie sie auf einem Kuchengitter auskühlen.

Schritt 4: Belegen und genießen Sie die Brötchen!

* Sie können den Frischkäse und die Eier auch durch vegane Alternativen ersetzen. Zum Beispiel durch Sojajoghurt oder Nusscremes.

Wer steckt hinter MITOBACK?

Ich bin Judith und MITOBACK ist mein „Baby“. Eine ausgewogene und vor allem kohlenhydratreduzierte Ernährung ist mir sehr wichtig – für meine und die Gesundheit meiner Familie!

Alle Zutaten sind von mir ausgewählt, auf ihre Qualität geprüft und werden in Deutschland zu unseren Low Carb Backmischungen verarbeitet. Erprobt, getestet und für gut befunden werden sie von Freunden und meiner Familie. Mehr über mich und meine Mission lesen Sie hier.

Verabschieden Sie sich von ungesunden Industriezuckern, Insulinschwankungen, Magen-Darm-Irritationen und schaffen Sie Platz für das Gute, das Gesunde und den Genuss!

Kann ich mit einer Low Carb Backmischung Kuchen backen?

Muffins und Kuchen machen dicke Backen. Stimmt nicht immer! Unsere Backmischungen für Kuchen, Muffins und Co. sind gesund und vielseitig: Wir verzichten auf Zucker und Kohlenhydrate, aber nicht auf den Geschmack! Ob Kuchen, Törtchen oder Kekse – entdecken Sie die Lust auf Süßes und die Freude am Backen neu. Ganz ohne schlechtes Gewissen.

Sauer macht lustig!

Probieren Sie lockeren Zitronenkuchen mit sättigenden Chia-Samen – ganz ohne Zucker. Zubereitungszeit: nur 5 Minuten!

Lust auf Süßes