Low Carb Backmischungen

18.09.2019

Arm an Kohlenhydraten. Reich an Geschmack.

Sie haben sich Ihr Brot ver­dient: ein Brot, das an den rich­ti­gen Stel­len spart und somit Platz für das Gute bereit­hält. Alle MITOBACK Low Carb Back­mi­schun­gen sind koh­len­hy­drat­arm und ent­hal­ten wenig Fett. Vor allem las­sen wir Geschmacks­ver­stär­ker und Kon­ser­vie­rungs­mit­tel weg. Dafür lie­fern unse­re Low Carb Bro­te und Bröt­chen wich­ti­ge Kör­per­kraft­stof­fe: Eiweiß und Bal­last­stof­fe sor­gen für ein lang­an­hal­ten­des Sät­ti­gungs­ge­fühl und jede Men­ge Power im All­tag oder beim Sport.

Appetit auf eine gute Figur

Als „Low Carb“ bezeich­net man Pro­duk­te, die pro 100 g weni­ger als 10 g Koh­len­hy­dra­te ent­hal­ten. Low-Carb-Pro­duk­te las­sen den Zucker­spie­gel im Kör­per nur gering­fü­gig anstei­gen und sor­gen so für einen kon­stan­ten Insu­lin­spie­gel. Des­halb sind alle unse­re Low Carb Back­mi­schun­gen auch für Dia­be­ti­ker geeig­net!

Zusätz­lich sor­gen die Bal­last­stof­fe der ent­hal­te­nen Samen, Nuss- und Saa­ten­meh­le dafür, dass Sie län­ger satt blei­ben. Wer abneh­men will, liegt mit unse­ren Low Carb Back­mi­schun­gen also gold­krus­ten­rich­tig.

Essen ohne Verzicht

Gän­gi­ge Bro­te aus dem Super­markt ent­hal­ten vor allem eins: Zucker! Zucker ist ein wun­der­ba­rer Geschmacks­trä­ger – und außer­dem rich­tig unge­sund. Mit den MITOBACK Low Carb Back­mi­schun­gen müs­sen Sie auf rein gar nichts ver­zich­ten, denn unse­re aus­ge­feil­ten Rezep­tu­ren schme­cken ganz ohne Zucker raf­fi­niert und lecker.

Gesunde Zutaten. Voller Geschmack.

Unser Kar­tof­fel-Lein­sa­men-Brot gewinnt mit jeder Schei­be.

Backen mit Genuss

Die Deut­schen lie­ben Brot und Gebäck – zum Früh­stück, Kaf­fee und Abend­essen. Das alles sel­ber backen muss aber nicht gleich­be­deu­tend sein mit Stress und stun­den­lan­gem Auf­ent­halt in der Küche. Kuchen, Gebäck sowie Bro­te und Bröt­chen von MITOBACK sind blitz­schnell zube­rei­tet – in maxi­mal 5 Minu­ten ist jeder Teig ange­rührt und kann nach kur­zem Quel­len auf­ge­ba­cken wer­den.

Luftige Brötchen. Im Handumdrehen zubereitet:

Schritt 1: Ver­rüh­ren Sie die Back­mi­schung mit Frisch­kä­se (200g) und 4Eiern* und las­sen Sie sie 15 Minu­ten quel­len.

Schritt 2: For­men Sie 6 Bröt­chen und schie­ben Sie die­se in den vor­ge­heiz­ten Back­ofen.

Schritt 3: Holen Sie die Luf­ti­gen Bröt­chen aus dem Ofen und las­sen Sie sie auf einem Kuchen­git­ter aus­küh­len.

Schritt 4: Bele­gen und genie­ßen Sie die Bröt­chen!

* Sie kön­nen den Frisch­kä­se und die Eier auch durch vega­ne Alter­na­ti­ven erset­zen. Zum Bei­spiel durch Soja­jo­ghurt oder Nuss­cremes.

Wer steckt hinter MITOBACK?

Ich bin Judith und MITOBACK ist mein „Baby“. Eine aus­ge­wo­ge­ne und vor allem koh­len­hy­dratre­du­zier­te Ernäh­rung ist mir sehr wich­tig – für mei­ne und die Gesund­heit mei­ner Fami­lie!

Alle Zuta­ten sind von mir aus­ge­wählt, auf ihre Qua­li­tät geprüft und wer­den in Deutsch­land zu unse­ren Low Carb Back­mi­schun­gen ver­ar­bei­tet. Erprobt, getes­tet und für gut befun­den wer­den sie von Freun­den und mei­ner Fami­lie. Mehr über mich und mei­ne Mis­si­on lesen Sie hier.

Ver­ab­schie­den Sie sich von unge­sun­den Indus­trie­zu­ckern, Insu­lin­schwan­kun­gen, Magen-Darm-Irri­ta­tio­nen und schaf­fen Sie Platz für das Gute, das Gesun­de und den Genuss!

Kann ich mit einer Low Carb Backmischung Kuchen backen?

Muf­fins und Kuchen machen dicke Backen. Stimmt nicht immer! Unse­re Back­mi­schun­gen für Kuchen, Muf­fins und Co. sind gesund und viel­sei­tig: Wir ver­zich­ten auf Zucker und Koh­len­hy­dra­te, aber nicht auf den Geschmack! Ob Kuchen, Tört­chen oder Kek­se – ent­de­cken Sie die Lust auf Süßes und die Freu­de am Backen neu. Ganz ohne schlech­tes Gewis­sen.

Sauer macht lustig!

Probieren Sie lockeren Zitronenkuchen mit sättigenden Chia-Samen – ganz ohne Zucker. Zubereitungszeit: nur 5 Minuten!

Lust auf Süßes